Apache 207 ,,Thunfisch und Weinbrand‘‘

Das Album in 4 Kapiteln – ziehe dir jetzt direkt das Musikvideo zu Kapitel 3 rein.

Wir leiten dich jetzt zu YouTube weiter.

Das Album in 4 Kapiteln – ziehe dir jetzt direkt das Musikvideo zu Kapitel 3 rein.

+++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++ Stay tuned, wenn Apache sein finales Kapitel IV droppt! +++

Sonnenbrille an und ab dafür.

Nach den Riesenerfolgen „Platte“ und „Treppenhaus“ startet Apache 207 sein neues Projekt „2sad2disco“. Wir sind live dabei und versorgen euch bis zum Albumrelease Ende des Jahres mit den freshesten Musikvideos aus dem Hause Apache.

2sad2disco

Die Story

Apache nimmt die Hörerschaft mit auf eine Achterbahn der Gefühle. Ähnlich wie es auch im Leben so ist: wo es einen in dem einen Moment noch packt und man sich am liebsten auf der Tanzfläche eines Clubs tanzend und schreiend die Kleider vom Leib reißen möchte, belehrt er einen im nächsten Moment eines Besseren und lässt Ruhe in einem einkehren und verleitet zur Nachdenklichkeit.

Getreu dem Motto „2080ies“ soll auch audiovisuell dem allgemeinen Ruf, dass Apaches Musik sowohl Elemente aus den 80igern, als auch neue, bis dato so nicht vorhandene Elemente beinhaltet, Rechnung getragen werden. Hierbei gilt es nicht die Umstände der besagten Zeit bestmöglich zu erahnen. Vielmehr wird man sich hier frei entfalten und Elemente aus den (19-)80ies und solche, die sich für die Zukunft erahnen lassen nebeneinander stattfinden lassen.

„Kunst gibt keine Antworten, Kunst stellt Fragen“

Willkommen im Nachtclub, denn genau hier spielt die Story von „2sad2disco“. Genießt den ersten Teil der Serie und seid gespannt was als nächstes passiert.

Apache ist 2sad2disco

Trotzdem zeigt Apache im Musikvideo zu Kapitel 1 seine Dance Moves. Im Night Club einer „Cyberpunk“-artigen Future City geht‘s ab – inklusive Cliffhanger am Ende.

Wir leiten dich jetzt zu YouTube weiter.

“2sad2disco‘‘ – Apache 207

Wir leiten dich jetzt zu YouTube weiter.

,,Vodka‘‘ / ,,Lamborghini Doors‘‘ – Apache 207

Kapitel 2 als Doppelsingle

In zwei Songs singt Apache 207 aus zwei unterschiedlichen Perspektiven: "Vodka" handelt von Alkoholexzessen und seiner Karriere, "Lamborghini Doors" von einer Liebe, die es nie gab.